Landesverband Rheinland-Nassau e. V.
Mitglied im Zentralverband Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter e. V.  

Archiv 2020              

Das Zuchtjahr 2020 war geprägt durch das Corona-Virus. Viele Veranstaltungen mussten aufgrund der Kontaktbeschränkungen auch in der organisierten Rassekaninchenzucht abgesagt werden. Dies traf wichtige Veranstaltungen des Landesverbandes der Rassekaninchenzüchter Rheinland-Nassau.
Die Jahreshauptversammlung musste auf das nächste Jahr verlegt werden und die für Dezember 2020 geplante Landesverbandsschau wurde abgesagt. 

Lediglich Veranstaltungen, die traditionell früh im Jahr stattfinden, wie z.B. die Jahreshauptversammlung des Deutsche Riesen- und Riesenscheckenclubs oder die Jahreshauptversammlung der Vereinigten Clubs konnten noch in gewohnter Weise durchgeführt werden. Trotzdem ist der Landesverband auch in der Krise jederzeit Handlungsfähig. Die Arbeit in den Vereinen, Kreisverbänden, Clubs und im LV geht uneingeschränkt weiter. Die Kommunikation erfolgt z.B. durch Telefonkonferenzen, über das Internet oder per E-Mail.    

Es war für die Züchter kein verlorenes Jahr, auch wenn die Tiere im Jahr 2020 nicht in gewohnter Weise der Öffentlichkeit gezeigt werden konnten. Die Zucht geht ungestört weiter.  Das ist einer der großen Vorteile der Rassekaninchenzucht.