Landesverband Rheinland-Nassau e. V.
Mitglied im Zentralverband Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter e. V.  

Stellungnahme des Fachbeirats Tiergenetische Ressourcen 

Kurzstellungnahme zum Entwurf zur Änderung des Tierschutzgesetzes 

Die Stellungnahme greift im Bezug auf §11b TSchG unsere Forderungen in der Stellungnahme des ZDRK und diejenigen weiterer Tierzuchtverbände auf und stellt diese in hervorragender Weise dar.  

Weiterlesen ... 

Ein Fest der Freude und Gemeinschaft: 

Das jährliche Vereinsfest des Rassekaninchenzuchtvereins RN 72 Hausen 

Hausen, 8. Juni 2024 – Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fand am vergangenen gestrigen Samstag das jährliche Vereinsfest des Rassekaninchenzuchtvereins RN 72 Hausen statt. 

Der Tag begann gegen Mittag beim Vereinskollegen Rainer Reutelsterz, der die Vereins- und Zuchtkollegen herzlich auf seinem Anwesen begrüßte. Mit fröhlichen Gesichtern und gutem Mutes startete die Gruppe zur geplanten Wanderung entlang des malerischen Nette-Schieferpfads. Dieser idyllische Wanderweg, eingebettet in die sanften Hügel der Region, bot den Wanderern atemberaubende Ausblicke und eine willkommene Gelegenheit, die Schönheit der heimischen Natur zu genießen. 

Unterwegs herrschte eine ausgelassene Stimmung. Die Mitglieder des Vereins tauschten Geschichten aus, lachten und genossen die Gemeinschaft. Nach einer angenehmen Wanderung erreichte die Gruppe ihr Ziel: den Nettehof. Hier erwartete sie ein familiäres Ambiente für ein gemütliches Beisammensein. Das gemeinsame Essen, bestehend aus Spießbraten und hausgemachten Salaten, wurde zum Höhepunkt des Tages. 

Während die Sonne langsam am Horizont versank, klang der Tag mit angeregten Gesprächen und herzlichem Lachen aus. Alte Freundschaften wurden gepflegt und neue geknüpft. Der Zusammenhalt und die Verbundenheit innerhalb des Vereins wurden einmal mehr gestärkt, was den Tag zu einem vollen Erfolg machte. 

Das Vereinsfest des Rassekaninchenzuchtvereins RN 72 Hausen war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und ein Beweis für die lebendige Gemeinschaft, die diesen Verein ausmacht. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Organisatoren und Helfern, die dieses wunderbare Ereignis möglich gemacht haben. In Vorfreude auf das nächste Jahr freuen sich bereits alle Mitglieder auf das Wiedersehen und einen weiteren unvergesslichen Tag. LUX  

Rassekaninchen des Jahres 2024 

Bei der Aktion „Rassekaninchen des Jahres“ wurden die Deutschen Riesen, wildfarben, zur beliebtesten Kaninchenrasse Deutschlands gewählt. Mit 20,9 Prozent der abgegebenen Stimmen siegten sie deutlich vor den Marderkaninchen, braun (16,0 Prozent), und den Hellen Großsilbern (11,1 Prozent).